Hier gibt es den kühlen Kopf serienmäßig.

Der Porsche ist die Alternative zum Corsa, wenn dir dieser zu lahm ist. Aber Vorsicht das ist nichts für zart besaitete. Der geht richtig ab, wenn man es möchte.

Und damit es im Sommer nicht zu heiß wird, gebt es neben der Klimaanlage noch zusätzlich die Sitzkühlung. Da bleiben auch bei heißen Außentemperaturen die Klamotten trocken. Das ist ein echtes Erlebnis. Mit dem Bose Surroundsystem kannst du auch die eigene mitgebrachte Musik bei der Fahrt genießen.

Grundbetrag Klasse B   =  280.- €

Macan S= 75.- €

 

Taycan  = 75.- €

Porsche 911 Turbo S   =  90.- €

Bei der BE Ausbildung kostet die Fahrstunde 75.-€

Für die Klassen C bzw. CE steht ein MAN Gliederzug mit Starrdeichselanhänger zur Verfügung.

Mit 3 komfortablen Schwingsitzen und reichhaltiger Ausstattung wie z.B. Xenon Licht, Abstandsregelung, Spurhalteassistent, Kurvenlicht,

Kaffeemaschine usw. macht das Fahren auch mit mehreren Fahrschülern gleichzeitig noch mal so viel Laune.

Auch das Umbrücken von Wechselbrücken kann man hier lernen.

Die Ausbildung der Klasse C,CE setzt sich wie folgt zusammen:

Grundgebühr : 500.- €
Fahrstunde : 95.- €
Th. Prüfung : 65.- €
Pr. Prüfung : 160.- € pro Klasse
Lehrmaterial : 120.- €

Die Ausbildung der Klasse D setzt sich wie folgt zusammen:

Grundgebühr : 500.- €
Fahrstunde : 95.- €
Th. Prüfung : 65.- €
Pr. Prüfung : 160.- € pro Klasse
Lehrmaterial : 120.- €